Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK-Ortsverein Dippoldiswalde
Rabenauer Str. 45
01744 Dippoldiswalde

info[at]drk-ov-dippoldiswalde[dot]de

Neuigkeiten

19.09.2015: Alarmübung in Schmiedeberg

Bei einer großangelegten Einsatzübung waren Feuerwehren und DRK-Kräfte der Region gefordert. Auch die örtlichen Krankenhäuser waren beteiligt.

Einsatzübung "Hanse-Nebel 2015"
Bei der Firma Hanse-Nebel in Schmiedeberg werden in einem ehemaligen Bürogebäude neue Brandschutztechniken getestet. Dieses Objekt schien den Planern... [mehr]

05.09.2015: gemeinsame Ausbildung mit der Feuerwehr

Wie rettet man einen Verletzten aus einem PKW? Wie geht man mit einem Tragetuch um? Und welche Gefahren können uns an einer Einsatzstelle erwarten? Diesen und noch vielen weiteren Fragen gingen...

Wie rettet man einen Verletzten aus einem PKW? Wie geht man mit einem Tragetuch um? Und welche Gefahren können uns an einer Einsatzstelle erwarten?
Diesen und noch vielen weiteren Fragen... [mehr]

03.09.2015: Eröffnung des neuen DRK-Seniorenwohnheimes in Glashütte

Nun ist es geschafft, das neue DRK-Seniorenwohnheim im Prießnitztal ist eröffnet. An der Vorbereitung der Eröffnungsveranstaltung wirkten viele ehrenamtliche Helfer mit.

Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bei den Kameraden der Versorgungsgruppe bedanken, die trotz kurzfristiger Terminänderungen ihr Möglichstes getan haben, um dennoch eine würdige Bewirtung... [mehr]

10.07.2015: Neues Einsatzfahrzeug für den Katastrophenschutz

Auf dem Dresdner Theaterplatz wurden 32 neue Notfallkrankenwagen an die Hilfsorganisationen übergeben.

Am 10.07.2015 übergab Sachsens Innenminister Markus Ulbig 32 Notfallkrankentransportwagen Typ B (kurz KTW-B) an die Hilfsorganisationen in den sächsischen Landkreisen. Eines dieser Fahrzeuge erhielt... [mehr]

01.07.2015: Beachvolleyballturnier mit der Wasserwacht

Ein "Ausbildungsabend" der anderen Art fand am Mittwoch, den 01.07.2015 statt.

Nach all den vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit bei Absicherungen, Einsätzen, Blutspendeterminen, etc. haben auch unsere Helfer mal eine Erholungspause verdient. Daher trafen wir uns am... [mehr]

20.06.2015: JRK schlägt sich wacker beim Landeswettbewerb

Beim diesjährigen Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes der Alterstufe I (6-12 Jahre) belegte unser Rotkreuznachwuchs einen soliden 6. Platz.

Unter dem Motto der "Rotkopf Görg"-Sage stand der diesjährige Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes der Altesstufe I, welcher am 20.06.2015 in Freital ausgetragen wurde. Da unsere... [mehr]

13.06.2015: Betreuungseinsatz nach tödlichem Unfall

Während der traditionellen Heimkinderausfahrt mit über 700 Teilnehmern ereignete sich am Samstagvormittag ein tragischer Unfall, bei dem 2 Biker ums Leben kamen.

Aufgrund dieser Tragödie und der Tatsache, dass einige Teilnehmer der Ausfahrt den Unfall hautnah miterlebten, wurde die Heimausfahrt abgebrochen und alle Ausflügler an der ehemaligen Grenzanlage in... [mehr]

06.06.2015: SEG zu Waldbrand alarmiert

Am 06.06. kam es zu einem Waldbrand in der Dippser Heide. Zur Absicherung wurde die SEG Sanität des Kreisverbandes Dippoldiswalde alarmiert.

Um 14:45Uhr wurde die SEG-Sanität zur sanitätsdienstlichen Absicherung zu einem Waldbrand in die Dippser Heide alarmiert. Nach ersten Informationen stand dort ein Gebiet von ca. 2 Hektar in... [mehr]

30.05.2015: Heimspiel - Absicherung des Stadtfestes Dippoldiswalde

Das traditionelle Stadtfest in Dipps wurde in diesem Jahr erstmals nicht durch die Stadt, sondern einen Verein ausgerichtet. Wir waren wie immer dabei uns sorgten für die Sicherheit der Besucher.

Unsere Aufgabe für das Wochenende war der Sanitätswachdienst auf dem Stadtfest unseres Heimatstädtchens. Wir hoffen, alle Besucher hatten ein schönes Wochenende auf dem Dippser Markt! (tj) [mehr]

17.05.2015: Schauübung anlässlich des 150jährigen Geburtstages der FFW Dippoldiswalde

Nicht nur unser Kreiswettbewerb war eines der Events in der Stadt Dippoldiswalde an diesem Wochenende. Die hiesige Feuerwehr feierte ihr 150-jähriges Bestehen.

Der Parcours unseres Wettbewerbes führte auch deshalb über das Festgelände. Auch heute waren Mitglieder unseres Ortsvereines bei der Veranstaltung, um Mimen für die Schauübung zu schminken und diese... [mehr]