Sie sind hier: Aktuelles » 20./21.10.2017:Motocross-WM in Zschopau und Dresden-Marathon

20./21.10.2017:Motocross-WM in Zschopau und Dresden-Marathon

Ein arbeitsreiches Wochenende erwaretete unsere Kameraden. Wir unterstützten Samstag die Kameraden des DRK-Kreisverbandes Mitteleres Erzgebirge e.V. bei der Motocross-WM in Zschopau und waren Sonntag mal wieder zur Unterstützung der Dresdner Kameraden beim Dresden-Marathon.

Am Freitag, den 19.10., reisten 8 Kameraden aus unserer Bereitschaft mit Gerätewagen Sanität und Mannschaftstransportwagen nach Marienberg.

Beim DRK - Kreisverband Mittleres Erzgebirge e.V. bezogen wir unser Übernachtungsquartier. Am Morgen des 20.10. ging es dann 5.45 Uhr im Marschverband mit weiteren Kräften aus Marienberg, Aue und Glauchau nach Zschopau.

Dort gab es die Einweisung und Aufteilung der eingesetzten Kräfte. Seit 8.30 Uhr startete die Veranstaltung Rund um Zschopau mit mehreren Wertungsläufen. Unsere Kameraden bauten im Steinbruch Waldkirchen ein Sanitätszelt auf und standen dort zusammen mit einem mobilen Notarzt zur Absicherung der Veranstaltung bereit. Glücklicherweise blieb es verhältnismäßig ruhig.

Am Sonntagmachten sich sechs Einsatzkräfte mit unseren zwei KTW-B auf den Weg zur medizinischen Sicherstellung des Dresden Marathon. Bei schönem Herbstwetter positionierten wir uns auf beiden Seiten der Waldschlösschenbrücke, um die Läufer der vier unterschiedlichen Strecken zu betreuen und unterstützen die Kameraden des DRK Kreisverband Dresden auch auf ihrem Behandlungsplatz am Congress-Centrum mit Notarzt und Sanitätern.

(Text und Bilder fp und vl)

3. Dezember 2017 22:35 Uhr. Alter: 1 Jahre