Sie sind hier: Aktuelles » 15.02.2021: SEG auf Autobahn alarmiert

15.02.2021: SEG auf Autobahn alarmiert

Am Montag wurde die SEG Versorgung zur Betreuung/Versorgung der Verkehrsteilnehmer während eines langen Staus auf der BAB17 gerufen. Zu Beginn des Einsatzes wurde mit den Helfern des ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen e.V. ein Versorgungsstützpunkt aufgebaut.

Aufgrund des Windes stellte dies eine gewisse Herausforderung dar. Doch am Ende stand das Zelt gut gesichert und beheizt. Anschließend verteilten die Helfer Tee an die Verkehrsteilnehmer, die bei eisigen Temperaturen im Stau standen. Aufgrund der Einsatzdauer wurde im Schichtsystem gearbeitet, so dass ab 22:00 Uhr die Kameraden/innen des DRK Kreisverband Freital e.V. übernahmen.

Am 16.02.2021 entspannte sich die Lage und damit endete der Einsatz für unsere Helfer/innen.

 

Text/Bilder DRK KKreisverband Dippoldiswalde e.V.

28. Mai 2021 20:46 Uhr. Alter: 20 Tage