Sie sind hier: Ortsverein / Aktuelles » 04.07.2021: Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring

04.07.2021: Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring

Am 04.07.2021 nahmen 12 Kameraden des DRK-Kreisverbandes Dippoldiswalde an einem Fahrsicherheitstraining mit den Einsatzfahrzeugen des Katastrophenschutzes teil. Die Teilnehmer rekrutierten sich aus den Ortsvereinen Glashütte, Pretzschendorf und Dippoldiswalde.

Als ehrenamtliche Helfer sind wir mit den uns zur Verfügung gestellten Einsatzfahrzeugen natürlich nicht jeden Tag unterwegs. Gerade deshalb ist es umso wichtiger, dass im Einsatzfall, unter Stress und Blaulicht, das Fahrzeug sicher beherrscht wird. Damit dies auch in brenzligen Situationen klappt, hatte der DRK-Kreisverband Dippoldiswalde ein Fahrsicherheitstraining organisiert.

Mit 3 Einsatzfahrzeugen, einem MTW und 2 KTW, machten sich die Kameraden am frühen Sonntag auf zum Sachsenring. Nach theoretischer Unterweisung wurden verschiedene Fahrmanöver geprobt. So standen zum Beispiel die Gefahrenbremsung, das plötzliche Ausweichen vor Hindernissen und das Kontrollieren eines ausgebrochenen Fahrzeuges auf dem Plan.

Allen beteiligten Kameraden hat es viel Spaß gemacht und wir haben durch die Trainer wertvolle Tipps und Triks für die Praxis mitnehmen können. So trainiert fühlen wir uns jetzt noch besser für den nächsten Einsatz gerüstet.

Am Ende des Tages gab es natürlich noch für alle ein leckeres Eis.

Danke allen Organisatoren und Instruktoren für den lehrreichen Tag. Wir freuen uns schon sehr auf eine Fortsetzung und teilen mit euch gern ein paar Eindrücke

/cr

Dateien:
VID-20210711-WA0004.mp4444 K
15. Juli 2021 16:24 Uhr. Alter: 13 Tage